069/777430
info [at] praxis-veyts.de
Mühlgasse 8, 60486 Frankfurt-Bockenheim
Alt Text

Den Patientinnen und Patienten, die in Ihrer Mobilität deutlich eingeschränkt sind, biete ich regelmäßige Besuche an ihrem Wohnort an.

Durchführung eines geriatrischen Assessments, Einleitung und Koordination der Therapiemaßnahmen.

Ausstellen diverser Atteste (z.B. für Kindergarten, Schule oder für die Arbeit).

Eine professionelle und sorgfältige Versorgung akuter und chronischer Wunden ist wichtig! Die Patientinnen und Patienten werden, falls erforderlich, während des ganzen Therapieverlaufs interdisziplinär betreut.

Zur wirksamen und nachhaltigen Behandlung der akuten sowie chronischen Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen) spielen diese therapeutische Ansätze eine wichtige Rolle.

Bei den sog. Disease-Management-Programmen (DMP) handelt es sich um spezielle strukturierte Programme für chronische Krankheiten. Durch regelmäßige und systematische Betreuung können die Erkrankungen optimal therapiert sowie Folgeerkrankungen frühzeitig erkannt werden.

Diagnostik und Beratung bei unterschiedlichsten seelischen Leiden wie z.B. bei Depressionen, Burn-out-Syndromen, Angststörungen, Panikattacken und Phobien etc.

Vitamin-B-Aufbaukur mit Medivitan bietet Ihnen eine speziell abgestimmte Kombination aus Vitamin B6, B12 und Folsäure in optimaler Dosierung. Dadurch kann die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und Energie wiederhergestellt werden. Die Wirkstoffe werden als Spritze verabreicht direkt in die Blutbahn wo sie ohne Umwege, schnell und langanhaltend wirken können! Weitere Information unter: https://www.medivitan.de/index.html

Diagnostisches Leistungsspektrum

Die Elektrokardiographie gehört zur kardiologischen Basisdiagnostik. Mittels eines Ruhe-EKGs kann z.B. ein Herzinfarkt ausgeschlossen werden. Beim Belastungs-EKG wird der Patient auf einem Fahrradergometer belastet. Hiermit lassen sich in Ruhe asymptomatische Durchblutungsstörungen des Herzens diagnostizieren. Das Langzeit-EKG ist eine mehrstündige EKG-Aufzeichnung unter alltäglichen Bedingungen, die hilft, z.B. Herzrhythmusstörungen auszuschließen.

Die Langzeit-Blutdruckmessung ist eine mehrstündige Aufzeichnung des Blutdrucks unter alltäglichen Bedingungen. Diese Methode wird verwendet um z.B. die Qualität der medikamentösen Blutdruckeinstellung zu überprüfen.

Die Sonographie stellt für mich ein unverzichtbares Instrument in der klinischen Praxis dar. Zahlreiche Erkrankungen der inneren Organe können mit dem Verfahren erkannt werden.

Eine wichtige Methode für die Überprüfung der Lungenfunktion.

Umfangreiche Laboruntersuchungen bieten die Möglichkeit Erkrankungen zu diagnostizieren und den Therapieverlauf zu überwachen. Auf Wunsch können hier Vitaminmangelzustände ausgeschlossen werden (IGEL).

Alt Text

Vorsorge

Die Vorsorge wird bei uns großgeschrieben!

Alt Text

Zwischen dem 18. und dem 35. Lebensjahr haben alle gesetzlich Krankenversicherte Anspruch auf eine ausführliche Check-up-Untersuchung (einmalig). Ab dem 35 Lebensjahr ist diese Untersuchung sogar alle 3 Jahre möglich. Ziel der Vorsorgeuntersuchung ist es, häufig auftretende Krankheiten wie zum Beispiel Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Schlaganfall, Herzinfarkt) oder Stoffwechselstörungen (Diabetes) beziehungsweise deren Risikofaktoren frühzeitig zu erkennen.

Wir bieten allen gesetzlich Krankenversicherten ab 35 Jahren ein Hautkrebsscreening an. Diese Untersuchung ist alle 2 Jahre möglich. Je früher Hautkrebs erkannt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen!

Wir bieten Ihnen eine ausführliche Beratung und Durchführung aller notwendigen Schutzimpfungen an.

Gerne bieten wir Ihnen vor Ihrer Abreise eine individuelle Beratung über alle im Reiseaufenthaltsgebiet notwendige Impfungen und Schutzmaßnahmen an. Dank Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen kann ich Sie mit neuesten Informationen für die Reise versorgen.

Ideal ist es, wenn Sie 1 -2 Monate vor der Abreise einen Termin für die reisemedizinische Beratung vereinbaren und uns Ihr Reiseziel mitteilen sowie Ihren Impfausweis vorlegen.

Bei Buchung einer Last-Minute-Reise bitte ich Sie sich so schnell wie möglich zu melden, evtl. kann hier noch wertvoller Impfschutz aufgebaut werden.

Allgemeine ambulante Palliativversorgung

Als palliativmedizinisch fortgebildeter Hausarzt begleite ich Patientinnen und Patienten, die aufgrund von unheilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankungen sich in der letzten Lebensphase befinden.